Donnerstag, 4. Juni 2015

Und plötzlich ist er da:

                      Der Sommer !                

Mit aller Wucht und allem, was dazugehört: Sonne, Hitze, Trockenheit und viele fliegende Plaggeister. 

Der Mensch zappelt, das Pferd schüttelt ständig den Kopf. Man schwitzt schon bevor man überhaupt etwas getan hat. An konzentriertes Reiten ist überhaupt nicht zu denken.

Also am besten ab in den schattigen Wald - wohl dem, der einen in der Nähe hat;-)